AKTUELLES

Viele handgesponnene Wollreste werden zu einer Restejacke verwebt

 

 

 

 

Mein Frühlingsponcho: Eine Webkette entsteht

Kette und Schuß aus handgesponnener Merinowolle und Seide verbinden sich im Webkreis

Meine SCHAF-HUND-SPINN-WEB-JACKE

Hundehaare sind herrlich, weiches Spinnmaterial. Ein Fellwechsel reicht, um daraus eine warme Jacke für den Winter zu spinn-weben und Mia Hund freut sich, weil Frauchen so gut nach Mia Hund duftet.....

Die Weberei im Technikmuseum

 

 

Eine neue Webkette entsteht

 

Inspiriert durch das Bild der Rubenspreisträgerin Bridget Riley,

"in excelsis", im Museum für Gegenwartskunst, wurde von Sonntag, dem 29. September bis Sonntag, dem 6. Oktober 2013,  eine Webkette im Technikmuseum Freudenberg geschärt. 998 Fäden in zehn verschiedene Farben werden nun aufgebäumt und zu einem interessanten und ungewöhnlichen Webmuster verarbeitet und den historischen Webstuhl von 1750 neu beleben.



 

 

 

Färberworkshop, 6. bis 8. September 2013, im Technikmuseum Freudenberg

 

KUNSTSOMMER 2013

Kunstverpuppungsspinnerei am Mikado Brunnen in Siegen, Rathausplatz,

 am Samstag, dem 13. und Sonntag, den 14. Juli 2013,

 mit Schülerinnen und Schülern der Jugendkunstschule Siegen-Wittgenstein

und der Spinngruppe Südwestfalen

 

 

 

 

 

 

 

"DER HÄNDE WERK"

Gemeinschaftsausstellung der Gruppe "Handwerkskunst"

zum NRW-Tag im September 2010 in der Nikolaikirche in Siegen

 

"Der Glaube ist der Vogel, der in der Nacht singt "
"Engel für die Menschen" gefilztes Bild
Ein Stoff für die Traubank in der Nikolaikirche
Feuer und Wasser
Ein Engel für die Menschen
Malen und Weben sind Eins
warmes Rot
das Blau ist weich